Eine Soundgewalt
aus einer anderen Zeit wird wiedergeboren.
Monolithen, die aus dem Himmel herabsinken, bringen Bausteine,
um dem Sound ein Denkmal zu setzen.
Start

GROßANSICHT

Sennheiser HE 1

Führende Sennheiser Technologie, kombiniert mit einer einzigartigen Hingabe zur Perfektion: Sennheiser HE 1 ist die Spitze des heute Möglichen

Der Anbeginn von Reshaping Excellence

Sennheiser HE 1
Noch einmal erleben

Als das Werk vollendet war, waren Tausende dem Ruf gefolgt, dem Sound ein Denkmal zu setzen. Alles begann damit, dass eine Soundgewalt aus einer anderen Zeit auf der Erde wiedergeboren wurde. Monolithen sanken aus dem Himmel herab und Menschen wie du erschufen Sound Skulpturen, indem sie den inneren Sound der Monolithen freilegten. Nun ruht jede dieser Sound Skulpturen an ihrem Platz im Fundament des vollendeten Denkmals. Du kannst diese Erfahrung noch einmal erleben und selbst spüren, wie es sich anfühlte, dem Sound ein Denkmal zu setzen.

Scrolle, um den Sennheiser HE 1 zu erleben

Der Kopfhörer: Unübertroffene Qualität

Erfahre mehr

Patentierte MOS-FET Verstärker-Integration

Erfahre mehr

Elektroden und Wandler aus Keramik

Erfahre mehr

Entkoppelte Röhrenverstärker

Erfahre mehr

Ein Fundament aus edelstem Carrara-Marmor

Erfahre mehr
Zurück zur Großansicht

Kopfhörer

Sennheiser HE 1

Der Kopfhörer: Unübertroffene Qualität

Nun ist alles bereit für reinsten Sound, der sich seinen Weg aus dem Herzen des Monuments bahnt, geschützt vor dem Chaos und den Störungen der Außenwelt. Um optimale Leitfähigkeit zu gewährleisten, steigt der Sound hinauf durch versilbertes Kupferkabel. 
Wenn das Signal schließlich in die Ohren fließt, wird ein einzigartiges Klangerlebnis geschaffen. Die hypoallergenen und atmungsaktiven Ohrmuscheln aus echtem Leder sind in Deutschland handgefertigt und sorgen für größtmöglichen Komfort. So tauchst du in ein vollkommenes Audio-Erlebnis ein und spürst die ganze Kraft des Monuments des Sounds.

Zurück zur Großansicht

Kopfhörer

Sennheiser HE 1

Patentierte MOS-FET Verstärker-Integration

Bis zum Zeitpunkt, an dem der Sound den Kopfhörer verlässt, hat das Denkmal bereits geschafft, was nie zuvor in der Geschichte der Klangwiedergabe erreicht wurde: Durch den patentierten, direkt in die Ohrmuscheln integrierten Cool Class A MOS-FET Hochspannungsverstärker erreicht das Monument ultra-hohe Impulstreue. Im Vergleich zu anderen derzeit erhältlichen Produkten zur Klangwiedergabe erlangt es eine um 200%-höhere Effizienz.

Zurück zur Großansicht

Kopfhörer

Sennheiser HE 1

Elektroden und Wandler aus Keramik

Das Denkmal ist ein wahrer Herr der Schallwellen. Mit seinem enormen Spektrum ist das Monument in der Lage, Frequenzen von 8 Hertz bis 100 Kilohertz zu erzeugen. Damit steigt es in Bass-Regionen herab, die so tief sind, dass kein Mensch sie je erfassen könnte und erreicht Höhen weit jenseits unserer Wahrnehmung – ein Frequenzbereich, der lediglich Fledermäusen zugänglich ist. Die platinbedampften Membranen sind exakt 2,4 µ dünn – ein Ergebnis intensiver Forschung: Jeder höhere oder tiefere Wert würde die Qualität des Sounds negativ beeinflussen. Denn in unserem Streben nach dem perfekten Klang geht es uns nicht um Extreme, sondern ausschließlich um eines: das absolut Beste.

Zurück zur Großansicht

Verstärker

Sennheiser HE 1

Entkoppelte Röhrenverstärker

Das perfekte Sound-Erlebnis beruht auf einer simplen Grundlage – perfekter Stille. Tief im Innern des Monuments des Sounds liegt ein Raum aus reiner Stille, eingeschlossen durch Sennheiser-Technologie und bestens geschützt vor jeglicher Art von Interferenz. Die geringste Verzerrung, die jemals bei einem Klangwiedergabesystem gemessen wurde. Ein patentiertes Schaltungsdesign, das die Vorzüge von Röhren- und Transistorverstärkern vereint. Umhüllende Quarzkolben, die jeglichen Schalleinfluss der Außenwelt auf die Röhren eliminieren. Alles, damit du dich entspannen und den perfekten Sound genießen kannst.

Zurück zur Großansicht

Korpus

Sennheiser HE 1

Ein Fundament aus edelstem Carrara-Marmor

Das Monument des Sounds fußt auf einem Fundament aus edelstem Carrara-Marmor. Das Gestein aus den Bergen Carraras ist in einige der wertvollsten Kulturschätze unserer Zivilisation eingearbeitet worden – von Skulpturen wie Michelangelos David bis zu Monumenten wie dem Pantheon. Dabei vereint die formvollendete Optik Form und Funktion: Die Verankerung der Röhrenverstärker in massivem Marmor sorgt für die vollständige Eliminierung von Körperschall. Der Block ist freischwebend und so vor Störgeräuschen und Erschütterungen der Außenwelt abgeschirmt. Hochqualitative Quarzkolben umhüllen die Vakuumröhren und schützen sie vor Luftschall. Die Kontrollelemente auf der Vorderseite des Monuments des Sounds erfüllen durch akribische Ingenieurskunst selbst höchste Qualitätsansprüche: Jedes Element ist aus einem einzelnen Stück Messing gefräst und im Anschluss mit einer Schicht Chrom überzogen worden. Seit Generationen haben Künstler alles daran gesetzt, mit hochqualitativen Materialien wie diesen arbeiten zu können. Heute hast auch du die Möglichkeit, ein Bekenntnis abzulegen, das so beständig und unerschütterlich ist wie Carrara-Marmor selbst.